Belgier verteidigung

Kundenprofil

Eine Abteilung der Belgischen Armee ist die Luftwaffe. Dieses Projekt wurde speziell für F16 Kampfflugzeuge durchgeführt, die in diverse Geschwader eingeteilt sind.

Verpackungsproblem

Die Belgische Luftwaffe benötigte robuste Kisten, die zur Verpackung von Schutzvorrichtungen für den stationären Aufbau von F16 Kampfflugzeugen verwendet werden. Diese F16 Kampfflugzeuge haben sehr wertvolle und empfindliche Teile, die korrekt verpackt werden müssen. Die Luftwaffe verwendete hierfür in der Vergangenheit andere Kisten, suchte jedoch nach einem Ersatz, der eine Verbesserung bringen sollte. In den Kisten werden Teile verpackt, die zum Schutz der Turbine und der Antennen des F16 Kampfflugzeuges benötigt werden. Selbstverständlich benötigte die Belgische Luftwaffe hierfür robuste Kisten, um Schaden an den Teilen vorzubeugen.

Lösung

Faes Cases hat hierfür die SKB Roto-X Kunststoffkiste gewählt. Diese äußerst strapazierfähige Kiste wird mit der Rotationsformtechnik gefertigt und ist gut für Anwendungen unter schweren Bedingungen geeignet. Um die Kiste leicht versetzen zu können, wurde sie mit zwei Gleitbalken und einem Räderset ausgestattet. Im Inneren der Kisten befindet sich eine maßgeschneiderte Einteilung in 5 Fächer aus Betonplex zur strukturierten und gepolstersten Verstauung dieser essentiellen Materialien. Außerdem wurden pro Kiste zwei SKB Padlock Hängeschlösser geliefert. Zur Steigerung der Sicherheit und Sichtbarkeit wurde die Kiste an allen Seiten mit fluoreszierenden Streifen versehen.